THE BRAVE PIONEERS

Because LightMatters...

Eine Idee:

... geboren am Institut für Chemie der UNI Graz.

... unterstützt und ausgestattet durch das Institut für

   Biophysik und Nanostrukturforschung (IBN) der

   OEAW.

... getestet, applikativ entwickelt, beheimatet und als

   Spin-Off gegründet an der MED UNI GRAZ.

... weiterentwickelt (Theorie) am Institut für

   Theoretische Physik der UNI GRAZ.

... bearbeitet und konzeptioniert (Software,

   Konstruktion, Fluidik) durch Alumnis der TU-Graz.

... ausgezeichnet mit Fast Forward Award der SFG

   (Innovation Award), Best of Biotech Businessplan-

   Wettbewerb des aws.

... gefördert als erfolgreiches SpinOff Fellowship Projekt

   der FFG.

... finanziert durch EU Horizon2020 (NanoPAT, EU-RIA)

   weiter Richtung Industrie.

... wirtschaftlich unterstützt durch die aws (PreSeed).

... unterstützt durch BioNanoNet (BNN),

   Humantechnologie Cluster Steiermark (HTS), Life

   Science Austria (LISA), Gründungsgarage (ZWI),

   Science Park Graz (SPG).

...getrieben von Neugier, Spaß und Spannung. 

Das ist BRAVE Analytics, gelebtes BIO-TECH-MED.

819-1024.jpg

Christian HILL und Gerhard PROSSLINER

BRAVE SUPPORTERS

WIRTSCHAFT & PRODUKTION

E. WUTSCHEK

MAG. ING., CMC

Der Unternehmensberater und ehemalige CEO des Science Park Graz hat Christian und Gerhard zusammengebracht. Er ist unser sehr geschätzter Business-Mentor seit Anbeginn unserer Zusammenarbeit für BRAVE Analytics.

P. KAYATZ

Dr. Dr.

Der ehemalige CEO von AlcaSynn Pharmaceuticals und Eigentümer von Waterbergh Management verfügt über 20 Jahre Erfahrung als Unternehmensberater für innovative High-Tech-Unternehmen. Er berät BRAVE Analytics im Bereich der IP-Strategie.

S. PARNELL

M. ENG.

Er ist Chief Engineer and Liaison Manager bei FISKER Inc. und hat jahre-lange Erfahrung im Launch Manage-ment. Er berät uns bei der erfolg-reichen Einrichtung der Serien-produktion unserer Messsensoren.

WISSENSCHAFT

ASSOZ. PROF. UNIV.-DOZ. DR.

Lehrstuhl für Biophysik

Medizinische Universität Graz

Prassl_Ruth_10020016-313x434_edited.jpg

R. PRASSL

Unterstützerin der ersten Stunde. Die Gruppenleiterin für den Bereich Nanomedizin am Gottfried Schatz Forschungszentrum ist die Dr.-Mutter für die Forschungsarbeit von Christian Hill. Ihr Institut stellte LightMatters und BRAVE Analytics Labor und Geräte zur Verfügung.

DR. Optical Manipulation Lab.

Instituto Officina dei Materiali Triest

dan%2520cojoc_edited_edited.jpg

D. COJOC

Der leitende Wissenschaftler am IOM ist der Koordinator der Gruppe für optische Manipulationen. Seine Forschungen und sein experiment-elles Know-how in den Bereichen Optik, optische Kräfte und Mikromani-pulation gaben BRAVE viel Input. Während des Forschungsaufenthaltes von Christian Hill war er sein Mentor und sekundärer Doktorandenberater / Prüfer.

AO UNIV. PROF. DR.

Institut für Physik

Karl-Franzens-Universität Graz

Hohenester_edited_edited.jpg

U. HOHENESTER

Mit seiner Spezialisierung in der theoretischen Nanophysik und den dazugehörigen Softwarelösungen zur Licht-Materie-Interaktion steht er BRAVE zur Seite. Er ist der Dissertationsbetreuer von Marko Šimić.

UNIV.-PROF. PRIV. DOZ. DI. DR.

2. Stellv. Lehrstuhl für Biophysik

Medizinische Universität Graz

csm_Plank_Gernot_042R72dpi_b18e60ef72_ed

G. PLANK

Prof. Plank und seine Gruppe sind Experten im Bereich Computational Cardiology am Lehrstuhl für Biophysik. In Zusammenarbeit mit dem Institut für Mathematik und Wissenschaftliches Rechnen und DI Dr. Elias KARABELAS sind die Erkenntnisse im Bereich Fluidik- Simulation und Mikrofluidik wesentlich für BRAVE Analytics.

BRAVE PARTNERS

FINANZIERUNG

Programm: NanoPAT
Process Analytical Technologies for Industrial Nanoparticle Production

Gefördert von der Europäischen Kommission als Teil des EU-Programms Horizont 2020.

Bildschirmfoto 2020-11-26 um 19.01.48.pn
Eurocommission.jpg

PROGRAMM: aws Preseed – Finanzierung und Begleitung von Deep Tech-Unternehmen in der Vorgründungsphase

BRAVE Analytics wird gefördert durch das PreSeed-Programm des BMDW abgewickelt durch das aws.

aws-share.png
Bildschirmfoto 2020-09-03 um 17.01.35.pn

Nationale Förderagentur
für die unternehmensnahe Forschung und Entwicklung in Österreich

Spin-Off Fellowship des Projektes LightMatters wurde unter anderem durch die Förderung der FFG ermöglicht. Eine Fortsetzung der Zusammenarbeit ist in Vorbereitung.

Bildschirmfoto 2021-02-01 um 15.35.40.pn
FFG_Logo_DE_RGB_1000px-2.png
Lightmatters.jpg

CLUSTER

BioNanoNet

Plattform für Forschung und Innovation

Bildschirmfoto 2021-01-13 um 16.22.54.pn

human.technology.styria

Agentur an der Schnittstelle von Wissenschaft, Wirtschaft und Politik